Beiträge von flyppo

    Die Reaktion hätte ich jetzt nicht erwartet. Es hat ja niemand etwas dagegen genau diese Fragen zustellen. Nur ist es inzwischen so unübersichtlich geworden, dass da niemand genau durchsieht. Ich vermag nicht mal zu sagen wieviele Projekte dort vorgestellt wurden.


    Die Anzahl der Smilies ist einfach nur abzulehnen und abartig. Eine konstruktive Antwort, bzw. überhaupt eine Antwort wäre wohl eher angebracht. :conf:


    Und das hier :warn: darfst du dir verkneifen. Bin kein Schüler, dem du Zurechtweisungen geben darfst, abgelehnt. :@

    Ich lese jetzt schon eine Weile hier mit. Einige Antworten finde ich sehr gut -> like gegeben.


    Aber sollte man nicht erst einmal im "bestehendem" Forum Ordnung schaffen, bevor man neues einführt?


    Ich habe da einen Faden, dem ich nicht folge, weil er inzwischen völlig unübersichtlich geworden ist. Es handelt sich um den Sammelthread: "Ist mein Projekt machbar?"

    Ich habe absichtlich auf diesen Eintrag auf Seite 44 verlinkt. Da fragt jemand zum allerersten Mal, als Beitrag 880! Wie realistisch ist es, dass das jemand findet und für lesbar erachtet? Wen interessiert denn ein Projekt unter hunderten in einer einzigen linearen Liste?


    Das ist eine Baustelle, an der man ansetzen sollte. Keine Ahnung ob da die Moderatoren gefragt sind das auseinanderzufleddern und in eigene Beiträge zu splitten. In deren Haut möchte ich nicht stecken.


    Meiner ganz bescheidenden Meinung nach, ist dieser Diskussionsfaden völlig unnütz, bevor nicht wichtigeres geklärt ist.


    Nur meine Meinung

    Und das Problem bei DC ist, dass die Muskeln verkrampfen und Du nicht wie bei AC zurückfliegst, sondern im schlimmsten Fall nicht mehr loslassen kannst.

    Bei AC verkrampfen die Muskeln auch. Musste mal vor ein paar Jahrzehnten mit einem Kollegen, unter Zuhilfenahme eines Holzbrettes, einen Elektriker aus dem Schaltschrank "knüppeln", der sich an einer Phase "festgehalten" hatte und nicht mehr loslies. Er hat mit Strommarken überlebt. War kein schönes Erlebnis.


    Man sollte möglichst offene Leitungen verstecken/isolieren. Die Neugier von Kindern ist grenzenlos. Wenn sie an den 12V anfassen und ihnen nichts passiert, gibt dir keiner eine Garantie, dass sie das nächste mal 230V links liegen lassen.

    Willkommen im Forum.

    Meine Frage ist, kann ich mehrere SD Karten kaufen wo drauf ich dann jeweils ein anderes Betriebssystem installiere, und dann durch das einfache austauschen der SD Karte zwischen verschiedenen Betriebssystemen hin- und her wechseln?

    Klares JA

    Beispiel: auf der 1. SD Karte habe ich z.B OpenELEC drauf und auf der 2. Karte die abgespeckte version von Windows 10 und auf der 3. SD Karte Android.

    Windows 10 geht nicht, nur ein W10 IOT. Man kann da nicht wirklich von Windows reden.

    Kann ich dann somit zwischen den einzelenen Systemen hin- und her switchen in dem ich lediglich die eine SD Karte heraus nehme und die andere rein stecke?

    Ja, klares JA, aber bitte dazwischen immer wieder das jeweilige Betriebssytem herunterfahren, den Raspi vom Strom trennen, SD-Karte austauschen und erst dann wieder mit Strom versorgen.

    Ein Megabyte hat 1024 Kilobyte - egal was die Generation Mediamarkt davon hält. ;)

    Ich sehe keinen Verstoß darin die Megabyte weiter Megabyte zu nennen, als dieses neumodische Mebibyte. Fakt ist doch MEGA bedeutet Million und Byte bleibt Byte, nämlich 8bit, auf Basis des Binärsystems. Ein Megabyte bezeichnet also eine Million mal ein binäres Byte. Das ist auch heute noch richtig, meine Meinung.

    Das wird für mich auch immer so bleiben, egal wie man den Hund nennt, damit wurde ich groß, sogar mehr mit dem HEX-System denn dem Binärsystem.


    Wenn man in Zukunft eben mit "Megabyte" auf dezimalbasis agieren möchte, nur zu. Klingt nur nicht richtig. Irgendwann setzt sich das durch. Habe ich auch kein Problem mit.


    Die Crux an der Sache ist doch eine Definitionsfrage. Ich hatte mal in der Rechtschreibung gelernt "trenne nie st, denn es tut ihm weh!"

    Heute kann man fast trennen wo und wie man will. Wer soll das verstehen? Mit der Zeit wird sich auch das Neue durchsetzen, bei mir nicht mehr.


    Also lasst die "eingefleischten", weil im Gehirn als Synapsenverbindung im "Fleisch" hinterlegten Verbindungen, dem Träger seines Fleisches. ;)


    Ein kilo beste Wünsche fürs neue Jahr, bleibt gesund.

    MfG