Posts by M4GNV5

    das sind nur die lichter also die leds
    du musst es immernoch zusammen baun/löten


    für 62€ ist das aber stark überteuert
    man bekommt bei amazon 200 stück für 11€
    http://www.amazon.de/200x-5mm-LED-Sortiment-Leuchtdioden/dp/B008AAB8EE/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1390941601&sr=8-8&keywords=leds (Affiliate-Link)
    die muss man dann zwar noch zusammenlöten die andren sind schon fertige streifen aber selbst wenn man dafür 5 h braucht hat man nen stundenlohn von 10€...

    gleich am anfang
    kann es sein dass er da ein array will:

    Code
    server.modules = (
        "mod_fastcgi",
        "mod_access",
        "mod_alias",
        "mod_compress",
         "mod_redirect",
    #       "mod_rewrite",
    )


    wenn das so ist könnte es an dem komma liegen weil er da noch ein weiteren wert erwartet
    also sollte es richtig so heißen:

    Code
    server.modules = (
        "mod_fastcgi",
        "mod_access",
        "mod_alias",
        "mod_compress",
         "mod_redirect"
    #       "mod_rewrite",
    )


    und da # einen kommentar beginnt kann man des weglassen
    also:

    Code
    server.modules = (
        "mod_fastcgi",
        "mod_access",
        "mod_alias",
        "mod_compress",
         "mod_redirect"
    )


    ich bin mir ned sicher aber viell hilfts ja ;)


    LG M4GNV5

    soweit ich das verstanden habe ist es ein ssh client mit sprachsteuerung?
    nur dass man befehle davor speichern kann/muss und sie mit nur 1 klick oder psrachsteuerung ausführt?
    liege ich da richtig?


    ist bestimmt nützlich wenn man z.b. einen gameserver oder webserver etc. am laufen hat kann man ihn einfach 1 klick an und ausschalten
    updates runterladen
    besonders nützlich wirds natürlich für leute die ihre heizung licht etc. steuern :D
    so steuersysteme kosten ja normalerweise ein heiden geld
    und damit gehts ja ostenlos ;)
    coole idee!


    1 frage noch:
    kann man dem befehl auch parameter übergeben?

    Code
    echo "1" > /sys/class/gpio/gpio7/value
    ...
    echo "1" > /sys/class/gpio/gpio27/value


    fehlt :D

    Ich weiß es gibt dafür schon ein tutorial aber dieses ist nicht nur veraltet (die urls gibts nichtmehr) sondern funktioniert auch nicht...


    Dies ist der weg wie ich es gemacht habe
    es könnte sein dass es bei euch einfacher geht aber dazu später mehr


    also zu aller erstmal brauchen wir natürlich das hamachi paket
    die findet man hier: https://secure.logmein.com/labs/
    da die aktuellste aber aus irgendeinem grund nicht funktioniert nehmen wir diehier:
    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]https://www.dropbox.com/s/b3qm…machi-2.1.0.101-armel.tgz[/font]
    diese wird dann mit wget runtergeladen:

    Code
    wget https://www.dropbox.com/s/b3qmefk60n7ng7v/logmein-hamachi-2.1.0.101-armel.tgz


    und entpackt:

    Code
    tar xzvf logmein-hamachi-2.1.0.101-armel.tgz


    und dann versuchen wir es zu installieren

    Code
    cd logmein-hamachi-2.1.0.101-armel/
    sudo bash install.sh


    bei mir kam dann aber folgende fehlermeldung:

    Code
    LogMeIn Hamachi needs lsb package


    weßhalb ich erstmal das lsb-core paket installiert hab:

    Code
    sudo apt-get install lsb-core


    und dann

    Code
    sudo bash install.sh


    und tadaaaa fertig


    jetzt noch die schritte aus dem alten tut:

    Code
    sudo hamachi login
    sudo hamachi set-nick [nickname]
    sudo hamachi do-join [netzwerk id]
    sudo service logmein-hamachi restart


    und alles klappt perfekt :)


    falls ich einen fehler gemacht haben sollte bitte bescheid sagen ;)


    LG M4GNV5


    dropbox download url von http://raspberrypihell.blogspo…achi-on-raspberry-pi.html

    eine projektvorstellung dazu wäre tatsächlich interresant :)


    ich hätte dir ja einen arduino für das projekt empfohlen aber da ich davon ausgehe dass du jetzt schon einen raspi besitzt lässt sich das nicht ändern
    und falls es tatsächlich zu wenige GPIOs am raspi gibt könntest du die einzelnen fächer mit and gates ansteuern z.b. aus and gates einen binär dekoder baun und dann kannst du ja mit nur 3 pins zahlen von 1-7 abbilden und mit 4 zahlen von 1-15 etc.


    LG M4GNV5

    im explorer vom windows pc:


    \\ip.vom.raspberry.pi


    eingeben und fertig


    oder einfach im explorer auf netzwerke--> raspi doppelklick
    dann solltest du 3 "ordner" sehen die global, pi und devices heissen...


    zumindest gehe ich davon aus dass das samba ist?
    ansonsten hat raspbmc ein sftp server standardmäßig laufen
    also einfach im filezilla etc. sftp://ip.vom.rasperry.pi eingeben und benutzerdaten und passwort und schon biste drauf
    (dann siehst du aber alles und nicht nur gewisse ordner

    nein
    PHP wird auf dem server ausgeführt
    damit kannst du im client garnix bewirken


    und ich habs mal gegoogelt:
    ganz einfach:
    [html script anfangs müll]
    window.location.replace("url");
    </script>

    1. sind da fehler im code
    es heisst href="url" nicht href='url>
    und es helft ein </a> am ende


    2. macht man das mit javascript
    einfach mal googeln javascript redirect

    ich habe das menü grad nicht genau vor mir
    aber du musst ganz nach links scrollen
    da in den dateimanager
    und dann sollte irgendwo volumen hinzufügen stehen
    da drückst du drauf
    wählst das richtige verzeichnis aus und drückst auf hinzufügen...


    ob XBMC das aber gleich selber erkennt dass da was angeschlossen ist oder ob du das linux verzeichnis hinzufügen musst weiss ich nicht...


    ich hoffe ich konnte dir trotz meines schlechten gedächtnisses irgendwie weiterhelfen :)


    LG M4GNV5

    im prinzip kannst du ihn überall kaufen er kostet meist gleich viel
    ausser viell bei element14 aber wie paul schon sagte kommen da noch versand gebühren dazu ausserdem ist der preis in pfund angegeben etc.
    am einfachsten geht es denke ich mal auf amazon für derzeit 35,49 € (modell B 512MB ram)


    LG M4GNV5

    ich empfehle dir ein fertiges OS auf die sd karte zu tun...
    dann erkennt er den wlan stick schonmal
    dann gibt es sicher irgendwo anleitungen was man wo verändern muss (auf der sd karte) dass er sich mit dem wlan verbindet
    und dann kannst du ihn bei der gelegenheit gleich eine statische ip zuweisen...


    oder aber in der router konfiguration nachschaun da sollte er aufgelistet sein
    dann kannst du via ssh und je nach OS auch via FTP drauf zugreifen ;)

    starte doch mit exec eine sh datei die dann die .py ausführt


    das wäre so meine idee weil ich zumindest sh dateien mit exec schon zum laufen gebracht hab