Posts by drops

    Da es bei den DHT22 Sensoren bzgl. der Leitungslänge keine belastbaren Aussagen gibt möchte ich diese Umfrage starten. Bitte antwortet nur mit den Werten die Ihr im Einsatz habt.


    Grüße
    drops

    Bist du an dem Projekt noch dran? Fände ich sehr cool. Habe mir darüber auch schon so meine Gedanken gemacht.
    Ich würde die Front aus Alu machen. Alu lässt sich einfacher bearbeiten. Ich denke beim ein oder anderen würden doch noch die ein oder anderen zusätzlichen Durchbrüche notwendig. Ich würde die Frontblene modular gestalten.. 2 - 3 große Öffnungen. Dann wäre man flexibler könnte jeweils Frontblenden für den A, B, B+ und was auch immer da noch kommen mag. Das Rack wäre dann multifunktional nutzbar.
    Es gibt sicherlich nutzer die 2-3 Raspis benutzen wollen. andere würden evtl. sich eigene Frontblenden für die zusätzlichen Öffnungen bauen und sich Ihre Brakouts für Ihre Eigenentwicklungen raus führen. Für oft benutzte Dinge könnte man sogar fertige Module anbieten (z.b. Wetterstation). Oder auch nur ein Einschub mit einer leeren Europlatine. Ich denke es gäbe da schon Interesse. Es wären ja auch Arduino oder ähnliche Einschübe denkbar. An so nem System grübel ich schon seit ein paar Jahren rum. Hab leider nur nie die Zeit für gefunden.
    Kennst du die 19" Racks für die Alix Boards? Da gab es mal das meconet vario.line Gehäuse. Die gehen schon in die Richtung. Sowas für den Raspberry. Das wäre es.

    Du muesstest doch nur den public key deines raspis auf deinen clients in die authorized_keys eintragen. Dann kann sich dein Raspi auf die clients einlogen und die werte abrufen. Andersrum ginge auch du hinterlegst die public keys deiner clients auf dem raspi. Dann koennen die sich auf dem raspi einloggen und ihre daten dort ablegen.

    @ Imperator


    Das sudo sollte nicht notwendig sein. Die netzwerkinterface werden in der /etc/network/interfaces konfiguriert (hier benoetigst du allerdings sudo wenn du was aendern willst)

    Gefaellt mir richtig gut. Hast du schon eine laengere Zeit Messungen laufen lassen? Der ds18b20 neigt bei mir dazu alle paar tage mal eine messung zu verwerfen (crc). Daher fange ich das nun mit einer crc ueberpruefung ab. Wie schlaegt sich der dht22 bei dir? Ich lese ihn via adafruit aus was bei mir nur bei haeufiger wiederholung gut funktioniert.
    Gruesse
    Drops

    Ja du brauchst den pullup Wiederstand
    Ja du brauchst das onewire protokoll
    Ja du brauchst den gpio 4


    Waere es einfacher moeglich wuerden die meisten es auch einfacher machen.
    Da du ja wie du selbst sagst keinerlei Erfahrung mit elektronik hast baue doch erstmal nach anleitung.
    Auf der softwareseite hast du dann noch genug moeglichkeiten dich auszutoben (crc ueberpruefung, alarmierung im fehlerfall, etc)

    @ Docadams
    Seit wann sind einbrecher clever? Mal im ernst ich hab noch nie gehoert das ein einbrecher das stromnetz gekappt hat. Wie soll er das auch tun? Mit einem kurzschluss an einer aussensteckdose kann er nur diesen stromkreis kurzschliessen. Ich gehe davon aus das der raspi auf einem anderen stromkreis liegt. Um das ganze haus stromlos zu machen muesste er schon die zufuehrung am hak abklemmen. Aber das ist a gefaehrlich und b sitzt der meistens im keller.
    Was allerdings wirklich ein risiko waere ist den apl abzuklemmen. An diesem kommt das fernmeldekabel am gebaeude an. Gerade bei aelteren haeusern sitzt der oftmals aussen am gebaeude. Hier koennte ein esinbrecher mit einem seitenschneider gefahrlos einfach das kabel abzwicken und das gebaeude waere ohne internet und telefon (kabelanschluesse mal ausgenommen).


    Dein script solltest du in eine while schleife einbinden damit sie auch wiederholt werden kann. Alternativ fuegst du nach dem sleep noch einmal den gleichen code ein.

    Wenn du willst tippe ich dir morgen etwas zurecht. Da fehlt nicht mehr viel. Falls du aber selber etwas spielen willst werfe ich mal die stichworte: sleep 30 ; schleife ; wenn nicht erreichbar variable um 1 erhoehen und eine mail senden. Wenn zaehlervariable = 10 keine mail. Wenn camera pingbar zaehlervariable = 0


    Ich hoffe das ist ein gedankenanstoss. Poste mal was du bis morgen gebastelt hast. Egal obs funktioniert oder nicht.

    Kannst du über VPN den Raspi den anpingen? Check das mal und falls nicht schau dir die Netzwerkeinstellungen des Raspis mal näher an. Evtl. stimmt dann die Subnetzmaske oder das Gateway nicht.


    Falls das geht: Auf welchem Port spricht denn XBMC Remote den Raspi an? Geht es aus dem LAN heraus? Falls ja probier doch mal ein telnet [Raspi IP] [XBMC Remote port] von einem Client im VPN aus und schaue ob er darauf antwortet.


    Grüße


    drops

    Ich habe es mir jetzt doch noch mal angeschaut.


    Ein paar kleine Änderungen hab ich dir mal eingebaut


    Zuallererst die erste Zeile:


    Bourne-Shell angeben


    und dann hab ich deine Schleife um eine elif Schleife erweitert. Hier wird geprüft ob die Uhrzeit 1600 beträgt. Falls dies so ist und der ping geklappt hat bekommst deine Mail. Das spart dir das 2te script. Allerdings würde es mich sehr stören wenn ich 60 Mails die Stunde bekommen sollte ;) Aber das ist deine Sache.


    Grüße


    drops